Altersteilzeitrückstellung

Bei der Altersteilzeitrückstellung handelt es sich um eine Rückstellung für Altersteilzeitverpflichtungen. Altersteilzeit ist die Möglichkeit vorzeitig aus dem Erwerbsleben auszuscheiden oder die Arbeitszeit vor dem Ruhestand zu reduzieren. Oft wird die Altersteilzeit durch den Arbeitgeber gefördert indem dieser den Mitarbeitern in Altersteilzeit zusätzlich zum Teilzeitgehalt einen Aufstockungsbetrag zahlt. Je nach vertraglicher Ausgestaltung der Altersteilzeit entstehen für den Arbeitgeber ungewisse Verbindlichkeiten, für die entsprechende Altersteilzeitrückstellungen gebildet werden müssen.

Diese Altersteilzeitrückstellungen sind versicherungsmathematisch zu Bewerten. Die erforderlichen Gutachten erstellen wir gern. Hierbei profitieren Sie von:

  • Festpreis, unabhängig vom Vertragswerk der Altersteilzeit
  • Lieferzeiten zwischen 1 und 15 Werktagen
  • Erreichbarkeit des Sachbearbeiters
  • Schneller Informationsaustausch

Auftrag zur Berechnung von Altersteilzeitrückstellungen

Ab 163,20 € (zzgl. MwSt.)

Leistungsbeschreibung

  • Berechnung der Altersteilzeitrückstellungen nach EStG, HGB, IFRS, oder US-GAAP
  • Lieferung der Gutachten elektronisch und postalisch
  • Hilfestellung bei Rückfragen von Behörden oder Anwälten
  • 15. Min. Telefonat zur Klärung von Fragen im Zusammenhang mit dem Gutachten